Dave Schoepke – Thoughtspoken [single]

(English version)

Spotify | Apple Music | Bandcamp | mehr

Dave Schoepke – Schlagzeug, Synthesizer, Produktion
Aufgenommen im Go Play With Traffic Studio, Hartland Wisconsin
M.S. Christ – Pre-Mastering
Chris Muth – Mastering

Deborah Sheedy – Cover Art
Al Luening – Gestaltung

 
>>>KÜNSTLERSEITE<<<

Thoughtspoken, ein ausgesprochener Gedanke. Flüchtig. Gedanken-verloren. Unbestimmt. Mit suchenden Schlägen und gespannter Stille dazwischen erzählt sich diese Kurzgeschichte mit scheinbar offenem Ende. Es bleibt etwas ungewiß und verborgen. Etwas verursacht Unbehagen und die Auflösung scheint auszubleiben. Twin Peaks-Stimmung vielleicht.

Atmosphärisch ähnelt das Stück hiermit dem dystopischen Sound von “Cloudcutter”, der vorangegangenen Single. Doch die erzählerischen Mittel sind andere. Das filigrane, tastende Spiel von “Thoughtspoken” zeigt die andere Seite von “Sun Will Follow”, dem am 1. März erscheinenden dritten Album von Dave Schoepke.

.





Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>